Warum Yindra Yoga?

Warum Yoga

Yindra Yoga ist zu meinem Lebensweg geworden ist.

In mehr als 30 Jahren Yogapraxis entwickelte ich, auf der Basis von Hatha Yoga, Yin Yoga, Yang Yoga und Yoga Nidra meinen eigenen, inspirierten Unterrichtsstil "Yindra Yoga". "Yindra Yoga" ist

Von Montag bis Donnerstag biete ich für alle Altersgruppen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen individuelle Yin Yoga und Hatha oder Yang Yoga Kurse sowie Yoga Nidra an. Mein Yogastil ist  entspannend und ausgleichend; ein Weg der Freude, Kraft, Leichtigkeit und Achtsamkeit.

Warum Yoga

In meinem Yoga Studio vermittle ich mit Yin Yoga, Yoga Nidra und Hatha Yoga Yin & Yang die Freude an der Bewegung und Entspannung. Sich dabei selber wahrzunehmen und kennen zu lernen, seine Grenzen zu respektieren, das sind die wichtigsten Aspekte. Du schenkst Dir jede Yoga-Stunde in tiefer Achtsamkeit für Deinen Körper, Geist und Seele. Ein Geschenk an sich selbst. Meine Hatha Yoga-Stunden (90 Min.) beginnen mit einer Entspannungsübung und diversen tiefen Atemübungen in Verbindung mit sanften Körperübungen nach Patrick Tomatis. Der Hauptteil besteht aus Körperstellungen (Asanas), Bewegungsabläufen (Yoga-Flows) und Yin Yoga Elementen und endet mit einer 15-minütigen Entspannungsreise durch den Körper. Jeden Monat üben wir in der letzten Woche in allen Klassen eine lange, 30-minütigen Yoga-Nidra-Entspannungsreise.
In den Yin Yoga und Yoga Nidra Klassen gibt es jede Woche ein 30-minütiges Yoga-Nidra, eine geführte Tiefenentspannung.
Yin Yoga und Yoga Nidra ist ein ruhiger Yogastil. Wir halten die Stellungen im Yin Yoga 3 Minuten oder länger; so wirkt die Entspannung ganz tief in das Bindegewebe, die Knochen und die Gelenke. Yin Yoga ist langsam, meditativ und mit starker Tiefenentspannung. Yoga Nidra ist dann noch die Vollendung dieser sehr tiefen Entspannung.

 

Sie werden dadurch harmonischer, ausgeglichener, zufriedener, erfolgreicher, gesünder, aktiver und vieles mehr.

Wer regelmässig Yoga übt wird viele positive Wirkungen in seinem Körper wahrnehmen:

  • die vielfältigen Atemübungen (tiefe Ein- und Ausatmungen) erhöhen die Lungenkapazität und das Lungenvolumen vergrössert sich
  • durch die Atemübungen (Pranayama) können Sie Stress vermindern und entspannen
  • die Muskulatur und Faszien werden geschmeidig
  • Yin Yoga und Hatha Yoga beugen wirksam Osteoporose voryin yoga uster
  • die vielfältigen Bewegungen der Wirbelsäule fördern den Stoffwechsel in den Bandscheiben und die Körperhaltung verbessert sich
  • Yin Yoga unterstützt die Beweglichkeiten der Gelenke
  • Yoga fördert die Konzentrationsfähigkeit und das Gleichgewicht
  • Yin Yoga wirkt erfrischend, ausgleichend, beruhigend und heilend auf Körper, Geist und Seele
  • mit Yoga kommen wir zu mehr Ruhe, Ausgeglichenheit, Achtsamkeit und Gelassenheit



Hier bedanke ich mich ganz herzlich bei allen meinen Yogalehrern; sie haben meine Talente immer gefördert und mich auf meinem Weg bestärkt. Dann bedanke ich mich auch bei all meinen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer. Ihr Vertrauen erfüllt mich mit grosser Dankbarkeit.

" Ich wollte die Welt ändern, da änderte sich nichts. Ich änderte mich selbst, da änderte sich auch die Welt." Aristoteles

Romy Aebischer, Yoga Uster | Strandbadweg 3, 8610 Uster | Tel. 043 243 88 18 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reponsive Design - Homepage erstellt durch Web-d-vision GmbH